Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der velinkten Seiten sind aussschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzbestimmungen


Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Grundsätzlich verfolgen wir das Ziel, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, die zur Nutzung unseres Internetauftritts notwendig sind, auf den erforderlichen Umfang und die erforderlichen Daten zu beschränken.

Personenbezogene Daten sind gemäß § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind z.B. Angaben wie der Vor- und Nachname, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefon- oder Mobilfunknummer, aber auch die IP-Adresse.

Sofern Sie uns mit der Erbringung einer von uns angebotenen Leistung beauftragen, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des zwischen Ihnen und unserem Unternehmen zu Stande kommenden Vertragsverhältnisses.

Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zu den im Folgenden aufgeführten Zwecken freiwillig mitteilen, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben. Hierzu können folgende Zwecke zählen:

Bewerbung

Sofern Sie uns personenbezogene Daten in Form von Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zukommen lassen, verarbeiten und nutzen wir diese Informationen nur zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Eine Weitergabe Ihrer Unterlagen an Dritte erfolgt nur dann, wenn Sie uns unter Angabe des Empfängers schriftlich und ausdrücklich dazu bevollmächtigen.

Kontaktformulare und E-Mail

Sofern Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Anfrage, Rückmeldung oder Mitteilung zu unseren Dienstleistungen zukommen lassen bzw. unser entsprechendes Web-Kontaktformular ausfüllen und versenden, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. zur Beantwortung Ihrer an uns gestellten Anfragen.

Cookies

Um Ihren Besuch unserer Webseiten für Sie komfortabler zu gestalten und unsere Internetangebote weiter verbessern zu können, setzen wir Cookies ein.

Cookies sind kleine Datenpakete, die ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert, damit Sie z.B. nicht bei jedem neuen Besuch unserer Webseiten bei einer Anmeldung Ihr Passwort erneut eingeben müssen und wir Ihnen ein optimiertes Surfen auf unseren Webseiten anbieten können. Sofern Sie nicht möchten, dass wir Cookies auf Ihrem Rechner speichern oder Ihren Rechner bei einem erneuten Aufruf unserer Webseiten wiedererkennen, können Sie dies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass dadurch der Funktionsumfang unserer Webseiten eingeschränkt werden kann.

Übermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur, sofern dies zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Behörden oder weiteren auskunftsberechtigten und zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall und auf Anordnung Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Durchsetzung der Rechte Dritter oder im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten bzw. einer gerichtlichen Anordnung zur Erteilung der Auskunft erforderlich ist.

Datenübermittlung ins Ausland

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Stellen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebots haben Sie das Recht, von uns jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die in unserem Unternehmen zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auch haben Sie das Recht Ihre personenbezogenen Daten jederzeit sperren, berichtigen oder löschen zu lassen, sofern keine gesetzlichen Regelungen diesem Anliegen entgegenstehen. Ihr Auskunftsbegehren richten Sie bitte an:

Comites di Monaco di Baviera, Hermann-Schmid-Straße 8, 80336 München

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei die uns von Ihnen erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenden Sie sich bitte hierzu via Mail an folgende Adresse:

info@comites-monaco.de oder per Post an folgende Adresse Comites di Monaco di Baviera, Hermann-Schmid-Straße 8, 80336 München

Löschung Ihrer Daten

Die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten werden datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht wenn

die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind

die Speicherung unzulässig ist

die Kenntnis der Daten zur Erfüllung der verfolgten Zwecke nicht mehr erforderlich ist und sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Verarbeitung oder Nutzung zugestimmt habe